Von der Römerzeit bis zur Gegenwart - die über 2000jährige Geschichte Kastels.

Museum Castellum

Die Fundamente des einst größten römischen Ehrenbogen nördlich der Alpen.

Röm. Ehrenbogen

Der Beruf des Flößers wurde in Kastel über 400 Jahre lang ausgeübt.

Flößerzimmer

Der Mainzer Erzbischof und Kurfürst Berthold von Henneberg ließ 1497 den Wartturm erbauen.

Erbenheimer Warte

Alljährlich im Oktober lädt der Vorstand seine langjährigen Mitglieder zu einer Feierstunde ein, um ihnen für ihre Vereinstreue zu danken und für ihre 15- und 25-jährige Mitgliedschaft zu danken und zu ehren. Erster Vorsitzender Karl-Heinz Kues würdigte in seiner Begrüßung und Ansprache die Wichtigkeitder Förderung durch die Mitglieder hervor.

Am Samstag, 21.09.19, startete der GHK-Bus zum Tagesausflug in die Eifel. Bei strahlendem Sonnenschein war das erste Ziel des Tages die Glockengießerei der Familie Mark in Brockscheid. Die Glockengießertradition der Familie lässt sich bis 1620 zurückverfolgen. Die Eifeler Glockengießerei, seit 1840 in Brockscheid ansässig, wird in der sechsten Generation, von der einzigen Glockengießermeisterin Europas, Cornelia Mark-Maas, geführt.

Veranstaltungen

...da ist für jeden was dabei.

Museums Kurier

...was Sie wissen sollten.

Kontakt

...der direkte Draht zu uns.

Links

...welche wir gerne teilen.

kulturtage